Über Uns

Das Tambour-Corps Germania Hersel ist ein Spielmannszug, der 1951 gegründet wurde. Seit über 60 Jahren erfreuen wir mit Musik unsere Zuhörer bei Festzügen, Karnevalsauftritten, Konzerten und Veranstaltungen im eigenem Ort.

Unser Corps besteht zur Zeit aus 46 aktiven Musikern einschließlich unserer in der Ausbildung befindlichen Jugendlichen.

Unser Instrumentarium umfasst: Blockflöte, Sopranflöten von Klingson in B, Konzertflöten von Pearl in C, Piccoloflöten von Pearl in C, Marschtrommeln, Lyren von Sandner in B/Ces, Pauke (große Trommel), Becken, Marimbaphon von Adams, Konzertglockenspiel in C, Congas und Bongos sowie Schlagzeug und jede Menge Rhythmus.

Zu unserem Repertoire gehören unter anderem Karnevalslieder, Märsche, St. Martinslieder, moderne Medleys sowie Konzertstücke alter und moderner Komponisten.

Unser Verein begleitet seit vielen Jahren das Bonner Prinzenpaar bei ihren Shoppingtouren in der Bonner Innenstadt. Weiterhin findet man uns bei Karnevals-, St. Martins-, Schützen- und Junggesellenumzügen in der Region sowie überall dort, wo eine musikalische Unterhaltung gebraucht wird. Dies kann ein Zapfenstreich sein oder ein Kirchenkonzert zu Hochzeiten bzw. Weihnachten.

Wir spielen einfach ALLES, an dem wir Spaß haben.

Die Ausbildung unserer Musiker erfolgt durch qualifizierte Mitglieder des Volksmusikerbundes sowie Musiker aus verschiedenen Orchestern.

Natürlich kommt die Gemütlichkeit auch nicht zu kurz. Mit Ausflügen, Feiern und Freizeitmaßnahmen kann jeder der Lust dazu hat, auch noch Freundschaften vertiefen und Geselligkeiten genießen.

Weitere Informationen, Ausbildungszeiten und Kosten finden Sie auf dieser Website.